Wir beraten Sie gern unter:

02056 - 570031

Montag - Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr

Wir beraten Sie gern unter:

02056 - 570031

Montag - Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr

Notfallrucksäcke / Erste Hilfe Rucksäcke GEFÜLLT mit AED Defibrillator



Artikel 1 - 12 von 12

Notfallrucksack, gefüllt mit AED-Defibrillator: einfach und unkompliziert helfen

Notfall-Rucksäcke mit AED-Defibrillator: Erste Hilfe, auch für Laien

Notfall-Rucksäcke sind keine Luxusgüter, sondern unerlässliche Helfer im Notfall. Mit einem AED-Notfallrucksack ist es Ihnen möglich, Wiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen, die unter Umständen lebensrettend sind. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen AED-Erste-Hilfe-Rucksäcke an, sodass Sie bei Bedarf sofort dazu in der Lage sind, so schnell wie möglich zu handeln und damit Leben zu retten.

Notfallrucksack, gefüllt mit AED-Defibrillator: einfach und unkompliziert helfen

Bei einem Erste-Hilfe-Rucksack, gefüllt mit einem AED-Defibrillator, versteht man einen Notfall-Rucksack, der mit einem ganz besonderen Defibrillator ausgestattet ist. Die Abkürzung „AED“ steht für „Automatisierter Externer Defibrillator“. Dabei handelt es sich um einen Defibrillator, der speziell für Ersthelfer sowie Laien gedacht ist. Ebenfalls besonders an einem solchen Gerät ist, dass der Defibrillator ohne spezielle Vorkenntnisse eingesetzt werden kann, da er sicher und besonders einfach in der Handhabung ist. Kommt es zum Einsatz eines AED-Defibrillators innerhalb des öffentlichen Raums, so wird das Gerät oftmals auch als „PAD“, also als „Public Access Defibrillator“ bezeichnet.

Mit einem unserer AED-Notfallrucksäcke erwerben Sie somit nicht nur einen qualitativ hochwertigen Erste-Hilfe-Rucksack, sondern zusätzlich ein spezielles, medizinisches Gerät. Der Defibrillator zeichnet sich dadurch aus, dass mithilfe gezielter Stromstöße der aus dem Takt gefallene Herzrhythmus des Patienten wieder in normale Bahnen gelenkt werden kann. Dadurch ist es zum Beispiel möglich, Wiederbelebungsmaßnahmen, zu denen etwa auch die Herzdruckmassage gehört, bei einem vorliegenden Herzstillstand sinnvoll zu ergänzen. Somit ist der Besitz eines Notfallrucksacks, gefüllt mit einem AED-Defibrillator und mit Sauerstoff, zum Beispiel nicht nur für den Rettungsdienst, den Betriebssanitäter, für Arztpraxen, für Schulen oder für Senioren- beziehungsweise Pflegeheime sinnvoll, sondern durchaus auch für zu Hause.

Außerdem bieten unsere AED-Notfallrucksäcke ausreichend Platz für eine Vielzahl an weiteren Notfallmaterialien. Dazu gehören zum Beispiel Schutzhandschuhe, Kleiderscheren, Kühlkompressen und Erste-Hilfe-Material nach DIN13157, dem Füllsortiment für Betriebe. So sind Sie sehr gut ausgestattet, wenn es darum geht, einer verletzten Person effizient zur Hilfe zu eilen. Wir offerieren Ihnen zum einen bereits gefüllte AED-Notfallrucksäcke, sowie zum anderen leere Erste-Hilfe-Rucksäcke. So entscheiden Sie ganz einfach selbst, ob Sie einen „fertigen“ Notfallrucksack bestellen möchte, indem bereits „alles“ Notwendige enthalten ist, oder ob Sie einen leeren Notfallrucksack auswählen, den Sie selbst, nach den jeweils individuellen Notwendigkeiten bei Ihnen vor Ort, zusammenstellen. Bei uns haben Sie die Wahl und profitieren somit von einer größtmöglichen Flexibilität.

Für größtmögliche Ordnung in Ihrem neuen AED-Erste-Hilfe-Rucksack sorgen zum Beispiel unsere verschiedenen themenbezogen bestückten Modulcontainer. Die Container bieten sich hervorragend zur Unterbringung der unterschiedlichsten Notfallmaterialien an. So sind zum Beispiel Einmalspritzen und -kanülen, Verbandmaterial und vieles mehr übersichtlich und griffbereit verstaut. Bei einem Einsatz müssen Sie somit nicht erst eine lange Zeit unnötig damit vergeuden, die benötigten Produkte zu suchen, sondern Sie entnehmen ganz einfach den jeweiligen Modulcontainer aus Ihrem AED-Notfallrucksack und sind sofort dazu in der Lage, der betroffenen Person zu helfen. Da wir eine Vielzahl an Modulcontainern anbieten, die in unterschiedlichen Farben gehalten sind, können Sie die jeweils einzelnen Container zusätzlich auf den ersten Blick voneinander unterscheiden. Die integrierten Sichtfenster sorgen außerdem noch für eine weitere Transparenz. So ist es beispielsweise auch einem Besucher schnell und einfach möglich, die benötigten Dinge auszuwählen. Ihren AED-Erste-Hilfe-Rucksack können Sie frei nach Wunsch mit einem oder mehreren Modulcontainern ausstatten, sodass Sie hier sehr flexibel sind.

Warum einen Erste-Hilfe-Rucksack gefüllt mit AED-Defibrillator kaufen?

Warum einen Erste-Hilfe-Rucksack gefüllt mit AED-Defibrillator kaufen?

Mit einem AED-Notfallrucksack sind Sie selbst als Laie dazu in der Lage, lebensrettende Wiederbelebungsmaßnahmen einzuleiten, beziehungsweise zu unterstützen. Kommt es zum Beispiel zu einem Unfall, bei dem eine derartige Hilfestellung notwendig ist, muss sie zumeist sofort erfolgen. Das bedeutet, dass oftmals nicht erst abgewartet werden kann, bis ein Rettungssanitäter eintrifft, beziehungsweise, bis die verletzte Person im Krankenhaus eintrifft. Ist die Verwendung eines Defibrillators notwendig, zählt in der Regel jede Sekunde. Dazu kommt, dass Sie mit einem AED-Defibrillator im Grunde kaum etwas falsch machen können, da diese Geräte speziell für einen laienhaften Umgang gedacht sind. Eher das Gegenteil ist gemeinhin der Fall: Wird nichts getan, kann es unter Umständen durchaus sein, dass die verletzte Person innerhalb von fünf Minuten stirbt. Aufgrund dessen ist ein AED-Erste-Hilfe-Rucksack nicht nur für Arztpraxen und für den Rettungsdienst gedacht, sondern AED-Notfallrucksäcke mit Sauerstoff sind unter anderem auch für Schulen eine sehr gute Wahl. Selbst Fußballprofis sind vor einem spontanen Kreislaufstillstand nicht gefeit, wie man während der EM 2020 gesehen hat.

Schließlich ist es nie auszuschließen, dass plötzlich eine Person etwa an Herzstillstand oder anderen Beschwerden leidet, bei denen ein Defibrillator dringend notwendig ist. Mit unseren AED-Erste-Hilfe-Rucksäcken sind Sie jedoch zu jeder Zeit bestens ausgerüstet und selbst bei einem derartigen Notfall ohne Weiteres dazu in der Lage, die dementsprechenden Maßnahmen einzuleiten beziehungsweise durchzuführen. Aber auch, wenn Sie selbst verletzt sind, ist ein Notfallrucksack, gefüllt mit einem AED-Defibrillator, eine sehr gute Entscheidung. Denn so ist es anderen Personen möglich, Ihnen zu helfen. Hier kommt erneut die Tatsache zum Tragen, dass der AED-Defibrillator ohne Vorkenntnisse einsetzbar ist. Außerdem ist zum Beispiel der Rettungswagen nicht immer binnen kürzester Zeit am Einsatzort. So müssen die Fahrer oftmals eine längere Strecke zurücklegen oder werden gar durch den Verkehr behindert, was dazu führt, dass sie unverschuldet zu einem späteren Zeitpunkt am Ort des Geschehens eintreffen. Derartige Umstände führen in einigen Fällen dazu, dass die verletzte Person leider nicht überlebt, da niemand dazu in der Lage gewesen ist, die notwendigen Maßnahmen rechtzeitig durchzuführen. Mit unseren AED-Notfall-Rucksäcken können Sie dagegen in solchen und ähnlichen Situationen wortwörtlich Leben retten. Die Anschaffung eines Notfallrucksacks, gefüllt mit einem AED-Defibrillator, ist somit generell unbedingt empfehlenswert. Während einer Herzkammerflimmerns sinkt die Überlebenschance pro Minute m 12%, sofern kein AED eingesetzt wird.

Ein weiterer Pluspunkt unserer AED-Notfallrucksäcke ist, dass Sie wir auf eine hochwertige Qualität und somit auf eine lange Lebensdauer achten. Die Rucksäcke, sowie die AED-Geräte, sind bei uns generell so ausgerichtet, dass Sie eine lange Zeit verwendbar sind. Zugleich legen wir einen gesteigerten Wert auf eine faire Preisgestaltung. So erhalten Sie bei uns immer auch Produkte, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und Sie Ihren Geldbeutel somit schonen.

Sie haben Fragen zu unseren Erste-Hilfe-Rucksäcken, die mit einem AED-Defibrillator gefüllt sind? Oder zu einem unserer anderen Produkte? Dann rufen Sie uns doch ganz einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Selbstverständlich helfen wir Ihnen immer gerne weiter und beantworten Ihnen alle Fragen, rund um unsere AED-Erste-Hilfe-Rucksäcke, leeren Notfallrucksäcke, die Modulcontainer und die verschiedensten Notfallmaterialien. Wer helfen Ihnen gerne dabei, zu helfen!